Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.12.2015, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Wahrheit von Mund zu Mund«. Bildungsveranstaltung der Rotfuchs-Regionalgruppe Berlin-Zentrum mit dem Schauspieler, Gewerkschafter und Friedenskämpfer Rolf Becker, der über seine persönlichen Erfahrungen in Griechenland berichtet. Heute, 18.12., 16.30 Uhr, Franz-Mehring-Platz 1, Seminarraum 1, Berlin

Film »Unearthing Disaster I. Das ­Desaster des Tagebaus« und Videoclips vom Kampf gegen ein Bergbauprojekt in Nordgriechenland, kommentiert von Vertretern des Kampfkomitees aus dem Dorf Megali Panagia (Chalkidiki, Nordgriechenland). Mit einem Beitrag des politischen Philosophen Maurizio Lazzarato zum Thema Krieg und Kapitalismus. Heute, 18.12., 19 Uhr, IG-Metall-Haus, Alte Jakobstr. 149, Berlin

1. Berliner Buchmesse »Queeres Verlegen«. Feministische Buchmesse queerer Verlage, Akteurinnen und Akteure mit Buchständen, Lesungen und Diskussionen. Samstag, 19.12., ab 11 Uhr, bei TrIQ, Glogauerstr. 19, Berlin

Kundgebung »Schluss mit den ­Nazitreffen!« Samstag, 19.12., 14 Uhr, Treffpunkt an der Kreuzung Am Dornbusch/Zum Finkenberg in Eschede. Aufrufer: Netzwerk Südheide gegen Rechtsextremismus

Nein zur Bundeswehr in Syrien! Nein zum Krieg! Nicht in unserem Namen. Ja zu politischen Lösungen. Ja zum innersyrischen Dialog. Respektierung der staatlichen Souveränität Syriens. Friedenskundgebung des Oldenburger Friedensbündnisses, am 19.12., 11 Uhr, Julius-Mosen-Platz, Oldenburg

Mehr aus: Feuilleton