Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.12.2015, Seite 7 / Ausland

Friedensplan für Libyen

Skhirat. Nach monatelangen Verhandlungen haben die libyschen Konfliktparteien einen Friedensplan für das Bürgerkriegsland unterzeichnet. Das unter UN-Vermittlung ausgearbeitete Papier sieht unter anderem die Bildung einer Regierung der nationalen Einheit vor.

Libyen versinkt seit dem von der NATO herbeigebombten Sturz von Staatschef Muammar Al-Ghaddafi 2011 im Chaos. Verschiedene Milizen kämpfen gegeneinander, zudem konkurrieren zwei Regierungen und Parlamente.(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland