3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 07.12.2015, Seite 7 / Ausland

Referendum über Verfassung in Armenien

Eriwan. In der Südkaukasusrepublik Armenien hat am Sonntag ein Referendum über eine Verfassungsänderung stattgefunden. Insgesamt 2,56 Millionen Wahlberechtigte sollten in der von Staatschef Sersch Sargsjan initiierten Volksbefragung entscheiden, ob künftig der Ministerpräsident die Regierungsgeschäfte leitet. Der Staatschef hätte dann nur noch repräsentative Funktionen. Oppositionsparteien werfen Sargsjan vor, er wolle so seine Macht über das Ende seiner Präsidentschaft hinaus retten, indem er für den Posten des Regierungschefs kandidiert. (AFP/dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo