Gegründet 1947 Donnerstag, 2. April 2020, Nr. 79
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 03.12.2015, Seite 7 / Ausland

Irak: Regierung gegen US-Einsatz im Land

Bagdad. Die irakische Regierung lehnt einen von den USA angekündigten Einsatz von Spezialeinheiten im Kampf gegen die Miliz »Islamischer Staat« (IS) in ihrem Land ab. »Wir brauchen keine ausländischen Kampftruppen auf irakischem Boden«, erklärte Ministerpräsident Haider Al-Abadi am Dienstag. US-Verteidigungsminister Ashton Carter hatte vor dem Kongress in Washington die Entsendung eines Expeditionskorps in den Irak angekündigt. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!