1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 30.11.2015, Seite 7 / Ausland

Saudi-Arabien: Frauen dürfen kandidieren

Riad. Erstmals in der Geschichte des Königreichs können in Saudi-Arabien Frauen als Kandidatinnen und Wählerinnen an einer Abstimmung teilnehmen. Unter den nach offiziellen Angaben 6.140 Bewerbern für die 150 Sitze des Lokalrats sind demnach 865 Frauen. Während der am Sonntag offiziell begonnenen Wahlkampagnen dürfen sie jedoch anders als ihre männlichen Konkurrenten nicht bei Kundgebungen auftreten. Ihre Inhalte sollen sie daher über das Fernsehen vorstellen oder über männliche Sprecher bekanntmachen. Zwei Drittel der Sitze im Lokalrat werden am 12. Dezember durch Wahlen vergeben, der Rest wird vom Königshaus bestimmt. Das Gremium hat keine Entscheidungskompetenzen und »berät« das Regime lediglich. (dpa/jW)