1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 27.11.2015, Seite 2 / Inland

NPD-Funktionär drohen drei Jahre Haft

Regensburg. Fast fünf Jahre nach einer blutigen Schlägerei zwischen rivalisierenden Rockerbanden hat die Staatsanwaltschaft am Donnerstag vor dem Landgericht Regensburg drei Jahre Haft gegen einen NPD-Funktionär gefordert. Das Vorstandsmitglied der bayerischen NPD, Sascha Roßmüller, habe sich an der Prügelei beteiligt und sei wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung zu verurteilen. Mehrere ehemalige Bandidos-Rocker aus Regensburg sollen in der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag 2010 in Straubing Mitglieder des Motorradclubs Gremium angegriffen und mit Messerstichen verletzt haben. Das Urteil wird frühestens am 16. Dezember erwartet. (dpa/jW)