3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 11.11.2015, Seite 15 / Antifa

Demo mit Hetzer von Rostock-Lichtenhagen

Pasewalk. Rund 360 »Asylgegner« sind am Sonntag abend in Pasewalk (Mecklenburg-Vorpommern) aufmarschiert. Angemeldet hatte die Demonstration nach Recherchen des Nordkurier ein Pasewalker. Mittendrin lief NPD-Prominenz aus anderen Städten mit, darunter Abgeordnete des Landesparlaments. Hauptredner war der Anklamer NPD-Landtagsabgeordnete Michael Andrejewski, der nach dem Anschluss der DDR aus Hamburg gen Osten gezogen war und 1992 durch eine Flugblattverteilaktion im Zusammenhang mit dem Pogrom von Rostock-Lichtenhagen bekannt wurde. Eine Gegendemo gab es in Pasewalk laut Nordkurier nicht, allerdings sorgte eine offenbar linke Gruppe auf dem Marktplatz für eine kurze Störung. Es hieß, der Abend sei ansonsten friedlich geblieben. Im Einsatz waren etwa 90 Polizisten. (jW)

Mehr aus: Antifa

Startseite Probeabo