Gegründet 1947 Freitag, 22. November 2019, Nr. 272
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.11.2015, Seite 5 / Inland

Großrazzia gegen ­Steuerbetrüger

Köln/Wuppertal. Die Staatsanwaltschaft Köln und die Steuerfahndung Wuppertal haben Medienberichten zufolge mit Durchsuchungen bei deutschen Kunden der Luxemburger Sparkasse BCEE begonnen. Die Durchsuchungen wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung sollen die ganze Woche andauern. Die Bankkunden sollen Schwarzgeld vor dem deutschen Fiskus versteckt haben, wie die Süddeutsche Zeitung (Dienstag), NDR und WDR berichteten. Die Behörden seien im Besitz der Kontounterlagen von knapp 54.300 deutschen Kunden der Luxemburger Sparkasse. Dies sei der größte Datensatz, den Steuerfahnder jemals über eine in- oder ausländische Bank in die Hände bekommen hätten. (dpa/jW)