Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.11.2015, Seite 7 / Ausland

US-Polizisten ­erschießen Kind

Chicago. In der Stadt Marksville im US-Bundesstaat Louisiana haben Polizisten am Freitag einen sechs Jahre alten Jungen erschossen. Den Beamten werde Mord und versuchter Mord vorgeworfen, teilte ein Polizeisprecher am Freitag (Ortszeit) mit. Sie sollen bei einer Fahrzeugkontrolle in ein stehendes Auto gefeuert und den Jungen auf dem Beifahrersitz fünfmal in Kopf und Brust getroffen haben. Der Vater, der hinter dem Steuer saß, wurde schwer verletzt. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland