Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.11.2015, Seite 5 / Inland

Mehr Fernbusse rollen auf der Straße

Berlin. Die Zahl der Fernbuslinien ist zwischen Oktober 2014 und Oktober 2015 um 74 auf 326 angestiegen. Das geht aus einer Erhebung hervor, die das Berliner Marktforschungsinstitut Iges am Sonntag veröffentlichte. Auch die Zahl der täglichen Fahrten erhöhte sich im Durchschnitt um rund 270 auf 1.326. Gemessen an den Fahrplankilometern ist MeinFernbus FlixBus der größte Anbieter mit einem Marktanteil von 73 Prozent. Auf Platz zwei folgt der Postbus mit elf Prozent. Die Nummer drei ist der Iges-Studie zufolge die Deutsche Bahn mit ihren Marken BerlinLinienBus und IC Bus, die zusammen auf sechs Prozent kommen. (dpa/jW)