Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. Juni 2024, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 26.10.2015, Seite 2 / Inland

AfD will mit Hetze ins Landesparlament

Horb am Neckar. Die Zuwanderung von Flüchtlingen soll der rechtskonservativen AfD im März 2016 als zentrales Wahlkampfthema dienen und ihr den Sprung in den baden-württembergischen Landtag sichern. Spitzenkandidat ist AfD-Landessprecher Jörg Meuthen. Er wurde am Samstag von einem Landesparteitag in Horb am Neckar gewählt. Im Wahlprogramm der Südwest-AfD steht die Forderung nach einer Änderung des Grundrechts auf Asyl. Bundesvorstand Alexander Gauland verlangte, die Grenzen der BRD zu schließen: »Wir wollen nicht, dass sich Deutschland in einem Strom fremder Menschen auflöst«, sagte er. (dpa/jW)