Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 23.10.2015, Seite 9 / Kapital & Arbeit

DIHK-Umfrage: Weniger Wachstum

Berlin. Die deutsche Wirtschaft stellt sich angesichts schlechterer Exportaussichten im nächsten Jahr auf ein geringeres Wachstum ein. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) rechnet nach seiner aktuellen Konjunkturumfrage für das kommende Jahr nur noch mit einem Plus von 1,3 Prozent. Das ist pessimistischer als die Erwartungen der Bundesregierung, die für 2016 ein Plus von weiterhin 1,8 Prozent unterstellt. (dpa)

Mehr aus: Kapital & Arbeit