3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 14.10.2015, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Renault will Marke Moskwitsch

Moskau. Der französische Autobauer Renault will sich in Russland die Markenrechte an dem seit UdSSR-Zeiten legendären Automobil Moskwitsch sichern. Bei der russischen Patentbehörde Rospatent seien die dazu nötigen Unterlagen eingereicht worden, sagte eine Unternehmenssprecherin am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP, ohne weitere Angaben zu machen. Der Schritt weckte Spekulationen, Renault könne die Produktion des Moskwitsch wiederanlaufen lassen. In der russischen Presse sahen Analysten dies als Chance für den französischen Autobauer, seine Stellung auf dem Markt der günstigeren Fahrzeugmodelle zu festigen.

Der Moskwitsch (»der Moskauer«) war ab 1947 produziert worden und bis zum Ende der UdSSR äußerst beliebt. Das Modell machte den Hersteller zu einem der größten Autobauer der Sowjetunion. Renault hat bereits in den 60er Jahren Moskwitsch-Modelle in seinem belgischen Werk in Vilvoorde produziert. Auf einem Teil des Geländes der früheren Fabrik in Moskau errichtete Renault sein eigenes Werk in der russischen Hauptstadt. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!