Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 09.09.2015, Seite 7 / Ausland

Koreas Familien treffen sich

Seoul. Nord- und Südkorea haben sich auf eine der seltenen Familienzusammenführungen geeinigt. Durch den Koreakrieg in den Jahren 1950 bis 1953 getrennte Familien dürften sich vom 20. bis 26. Oktober in einem nordkoreanischen Feriengebiet am Berg Kumgang treffen, teilte das südkoreanische Vereinigungsministerium am Dienstag in Seoul mit. Jede Seite wähle dafür 100 Teilnehmer aus. Auf der Warteliste für solche Treffen stehen rund 66.000 Südkoreaner, die meisten von ihnen sind schon um die 80 oder 90 Jahre alt. (AFP/jW)

 

Mehr aus: Ausland