Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Februar 2019, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 08.09.2015, Seite 1 / Inland

Lufthansa-Piloten streiken wieder

Frankfurt am Main. Im Tarifkonflikt mit der Lufthansa hat die Pilotengewerkschaft Cockpit für den heutigen Dienstag zu ihrem 13. Streik innerhalb von 18 Monaten aufgerufen. Die Lufthansa kündigte deshalb am Montag an, jeden zweiten Langstreckenflug zu streichen. Insgesamt müssten 84 Interkontinentalverbindungen von und nach Frankfurt, München und Düsseldorf gestrichen werden, teilte die Fluggesellschaft mit. Dagegen sollten die restlichen der insgesamt rund 170 Interkontinentalflüge abheben. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit will am Dienstag alle Langstreckenverbindungen der Lufthansa mit Startpunkt in Deutschland von acht bis 24 Uhr bestreiken. Erste Flüge wurden bereits am Montag gestrichen. Hintergrund des Konflikts ist das Vorhaben der Lufthansa, Maschinen »auszuflaggen« und damit Arbeitsplätze in in- und ausländische Unternehmen ohne Tarifbindung auszulagern. (AFP/Reuters/jW)