Gegründet 1947 Dienstag, 19. Februar 2019, Nr. 42
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 08.09.2015, Seite 16 / Sport

Sonstiges: Siebtes Todesopfer

La Coruña. Die Zahl der Todesopfer nach einem schweren Unfall bei der Rallye La Coruña am Samstag ist auf sieben gestiegen. In der Nacht zum Montag verstarb in einer Klinik in La Coruña ein elfjähriges Mädchen. Nach Behördenangaben waren 22 Zuschauer von dem Unfall betroffen, fünf davon befinden sich noch im Krankenhaus. Vor dem Mädchen waren infolge des Unfalls zwei Männer und vier Frauen gestorben, darunter eine Schwangere. Das Rennen wurde abgebrochen. (sid/jW)

Mehr aus: Sport