Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 27.08.2015, Seite 7 / Ausland

Chile: Bergarbeiterstreik beendet

Santiago de Chile. In Chile haben mehr als 70 unter Tage streikende Bergarbeiter ihren Protest beendet. Um für die Zahlung ausstehender Löhne zu kämpfen, hatten sie sich vor zwei Wochen in der Kohlemine Santa Ana im Zentrum des Landes tief unter der Erde eingeschlossen. Die insgesamt 73 Kumpel verließen am späten Dienstag abend die Mine. Die Regierung hätte sich zuvor zu Zugeständnissen an die Bergarbeiter bereiterklärt, erklärte der Chef der örtlichen Bergbaugewerkschaft, Luis Chandía. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland