Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Februar 2019, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.08.2015, Seite 7 / Ausland

Guatemala: Politikerin angeklagt

Guatemala-Stadt. In Guatemala ist die ehemalige Vizepräsidentin Roxana Baldetti offiziell wegen Korruption angeklagt worden. Baldetti sei eine der Drahtzieherinnen in dem Bestechungsskandal gewesen, erklärte die Staatsanwaltschaft am Montag. Die Politikerin war Anfang Mai von ihrem Amt zurückgetreten, am Freitag wurde sie schließlich festgenommen. Auch Staatschef Otto Pérez Molina soll in die Affäre verstrickt sein. Trotz der Proteste wütender Bürger lehnt er einen Rücktritt bislang ab. Bei den für den 6. September angesetzten Wahlen tritt Pérez nicht mehr an. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland