Aus: Ausgabe vom 26.08.2015, Seite 11 / Feuilleton

DEFA-Kannibalen

Wie der Weltkino-Verleih am Dienstag mitteilte, haben am Wochenende im Elbsandsteingebirge die Dreharbeiten zu einer Neuverfilmung des Märchenklassikers »Das kalte Herz« von Wilhelm Hauff begonnen. Die Rolle des Holländer-Michels, den in Paul Verhoevens legendärem DEFA-Film von 1950 Erwin Geschonneck verkörpert, hat Moritz Bleibtreu übernommen. Regie führt Johannes Naber (»Zeit der Kannibalen«). Der Kinostart ist für Herbst 2016 geplant. (jW)

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.

Mehr aus: Feuilleton