Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2024, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 20.08.2015, Seite 10 / Feuilleton

Nicht dabei

Beim Deutschen Buchpreis tritt in diesem Jahr Clemens J. Setz gegen Jenny Erpenbeck und Ilija Trojanow an. Sie gehören zu den prominentesten Autoren auf der 20 Titel umfassenden Longlist. Der beste deutschsprachige Roman des Jahres wird am 12. Oktober ermittelt. Nicht dabei ist Ralf Rothmanns viel diskutierter Roman »Im Frühling sterben«. Der Autor hat ihn trotz Jury-Aufforderung nicht eingereicht. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton