Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Mai 2019, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 20.08.2015, Seite 7 / Ausland

Linienflüge zwischen USA und Kuba

Washington. Nach der Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Kuba und den USA planen immer mehr Fluggesellschaften, künftig Linienflüge zwischen beiden Ländern anzubieten. American Airlines kündigte am Dienstag (Ortszeit) an, ab Dezember wöchentliche Flüge zwischen Los Angeles und Havanna anzubieten. Im vergangenen Monat hatte bereits Jetblue eine direkte Charterverbindung von New York nach Havanna aus der Taufe gehoben. United Airlines will Havanna von Newark und Houston in Texas aus anfliegen. Das Wall Street Journal berichtete am Dienstag, das Weiße Haus wolle bis Ende des Jahres ein Abkommen mit Havanna zur Einrichtung der Linienflüge schließen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland