1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 07.08.2015, Seite 4 / Inland

Anschlag auf Firma der AfD-Vorsitzenden

Leipzig. Auf das Leipziger Unternehmen der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry ist ein Anschlag verübt worden. In der Nacht zum Donnerstag schlugen laut einer Zeugenaussage drei vermummte Männer die Scheiben des Gebäudes ein, wie ein Polizeisprecher sagte. Danach hätten sie vermutlich Buttersäure hineingeworfen. Im Internet tauchte ein Bekennerschreiben auf. Darin heißt es: »Wir haben uns in den frühen Morgenstunden des 6. August 2015 getroffen, um Frauke Petry und ihrer rassistischen Partei – der Alternative für Deutschland – ein Zeichen zu übermitteln«. (AFP/jW)