75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2024, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.08.2015, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Uber zieht es nach Indien

London. Der Onlineanbieter von Privatfahrten Uber will einem Bericht zufolge in Indien Fuß fassen. Dazu sind Investitionen in Höhe von einer Milliarde US-Dollar (etwa 913 Mio Euro) geplant, schreibt die britische Wirtschaftszeitung Financial Times unter Berufung auf das Unternehmen aus San Francisco. Uber wolle so in Indien bis März 2016 eine Million Fahrten täglich vermitteln und den bisherigen Marktführer Ola überrunden. Der Internetvermittler ist in vielen Ländern in Rechtsstreitigkeiten verwickelt, da durch seine Geschäfte reguläre Taxifahrer aus dem Markt gedrängt werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit