Gegründet 1947 Mittwoch, 20. März 2019, Nr. 67
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 30.07.2015, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Pro-Kopf-Einkommen leicht gestiegen

Luxemburg. Das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen in den 19 Euro-Staaten ist zu Jahresbeginn leicht gestiegen. Von Anfang Januar bis Ende März verzeichneten EU-Statistiker im Vergleich zum Vorquartal ein Plus von 0,9 Prozent. Zwischen Ende 2009 und Ende 2012 ging das verfügbaren Bruttoeinkommen fast durchgängig zurück. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit