75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 28.07.2015, Seite 4 / Inland

Neonazis begingen mindestens 75 Morde

Berlin. Die nach der NSU-Mordserie begonnene Überprüfung alter Todesfälle auf rechtsextreme Hintergründe ergibt, dass seit 1990 bei 69 Mordanschlägen 75 Menschen durch rechtsextreme Täter ermordet wurden. Bei weiteren 170 Mordversuchen gab es 142 Verletzte. Das geht laut Süddeutscher Zeitung (Montag) aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der Grünen im Bundestag hervor. Demnach kam das Bundeskriminalamt zu dem Ergebnis, dass es bei insgesamt 745 geprüften Fällen 15 weitere Morde gegeben hat, die auf einen rechtsextremen Hintergrund schließen lassen. (dpa/jW)