Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Mai 2020, Nr. 123
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.07.2015, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Huber bleibt länger VW-Aufsichtsratschef

Berlin. Der frühere IG-Metall-Chef Berthold Huber bleibt offenbar länger als geplant Aufsichtsratsvorsitzender der Volkswagen AG. Mindestens bis zum Jahresende werde er das oberste Kontrollgremium kommissarisch weiterführen, berichtete Bild am Sonntag unter Berufung auf Unternehmenskreise. Huber steht seit dem Rücktritt von Firmenpatriarch Ferdinand Piëch im April an der Spitze des Aufsichtsrats. (Reuters/jW)

Kritischer, unangepasster Journalismus von links, gerade in Krisenzeiten!

Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem über Abonnements. Wenn Sie öfter und gerne Artikel auf jungewelt.de lesen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem Onlineabo dazu beitragen, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Mehr aus: Kapital & Arbeit