1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 06.07.2015, Seite 2 / Ausland

Afghanistan: Angriff auf Sicherheitskräfte

Kabul. Bei Rebellenangriffen auf Kontrollposten afghanischer Sicherheitskräfte sind mindestens 50 Menschen getötet worden. Nach Polizeiangaben von Samstag starben bei den dreitägigen Auseinandersetzungen im Bezirk Jalrez mindestens 30 Aufständische, 18 Polizisten und zwei Zivilisten. Zudem seien zwei Polizisten und 18 Rebellen verletzt worden. Das Parlament in Kabul konnte sich unterdessen mehr als ein Jahr nach der Präsidentenwahl noch immer nicht auf einen Verteidigungsminister einigen. Am Samstag erhielt der inzwischen dritte Kandidat, Masoom Stanekzai, nur 84 von nötigen 107 Stimmen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland