1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 06.07.2015, Seite 2 / Ausland

Jemen: Kämpfe um Hafenstadt

Sanaa. Regierungskräfte und Rebellen haben sich im Jemen am Wochenende heftige Gefechte um die südliche Hafenstadt Aden geliefert. Bei Luftangriffen der arabischen Militärkoalition und Raketenbeschuss durch die in westlichen Medien als »Huthi« bezeichneten Ansarollah-Rebellen wurden mindestens 14 Menschen getötet, wie Behördenvertreter am Sonntag sagten. Dutzende weitere Menschen starben bei Angriffen und Gefechten in anderen Landesteilen. Der UN-Sondergesandte Ismail Ould Scheich Ahmed wurde am Sonntag in der Hauptstadt Sanaa zu Gesprächen über eine Waffenruhe mit den Rebellen erwartet. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland