Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2024, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 20.06.2015, Seite 2 / Inland

BND lud Partnerdienste auf Oktoberfest ein

München. Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat in den letzten Jahren regelmäßig Mitarbeiter von Partnerdiensten auf das Münchner Oktoberfest eingeladen, wie aus einer Antwort des Bundeskanzleramts an den Grünen-Abgeordneten Hans-Christian Ströbele hervorgeht. Mit Ausnahme von 2001 – dem Jahr der Anschläge auf das World Trade Center und das Pentagon – wurden »zentral organisierte Großveranstaltungen ausländischer Nachrichtendienste auf dem Münchner Oktoberfest durchgeführt«, heißt es darin. Der BND übernahm demnach Bewirtungskosten in Höhe von 40 bis 50 Euro pro Person. Das diene »der Pflege von partnerschaftlichen Beziehungen«, erläuterte der zuständige Staatssekretär Klaus-Dieter Fritsche. (dpa/jW)