Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 23. April 2021, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 13.06.2015, Seite 2 / Ausland

Ungarn will Grenze zu Serbien schließen

Budapest. Angesichts einer drastischen Zunahme eintreffender Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und aus Afghanistan erwägt die ungarische Regierung eine Schließung der Grenze zu Serbien. »Wir halten es nicht für richtig, dass sie uns die Flüchtlinge schicken, sie müssen auf serbischem Gebiet aufgehalten werden«, sagte Ministerpräsident Victor Orban am Freitag dem staatlichen Rundfunk. »Wir ziehen alle Optionen in Betracht, darunter die Möglichkeit einer vollständigen Schließung der Grenzen.« Eine Entscheidung könne am kommenden Mittwoch getroffen werden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland