Gegründet 1947 Mittwoch, 25. November 2020, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.06.2015, Seite 7 / Ausland

Türkei: HDP gibt IS Schuld an Anschlag

Istanbul. Die türkische Oppositionspartei HDP hat die Terrormiliz »Islamischer Staat« (IS) für den Bombenanschlag auf ihre Wahlkampfveranstaltung am vergangenen Freitag verantwortlich gemacht. Der Täter habe offensichtlich Verbindungen zum IS, sagte Parteichef Selahattin Demirta? am Montag dem Sender CNN Türk. Bei der Attacke in der Stadt Diyarbak?r waren drei Menschen getötet und mindestens 200 verletzt worden (jW berichtete). (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland