Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Freitag, 22. Oktober 2021, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 03.06.2015, Seite 16 / Sport

Fußball: Fanreaktionen

Wildpark. Nach kleineren Krawallen rund um das Relegationsrückspiel zwischen dem Karlsruher SC und dem HSV (1:2 n. V., siehe »Latin Lovers«-Kolumne) ermittelt der Deutsche Fußballbund. Beide Klubs müssen mit drastischen Strafen rechnen. Kurz vor Spielende stürmten Hunderte Hamburger Fans in den Stadioninnenraum, wo sie von Polizei-Hundertschaften in Schach gehalten wurden. KSC-Fans warfen Becher auf Hamburger Spieler und das Schiedsrichtergespann. Da der KSC nach Ausschreitungen von 2014 unter Bewährung spielte, droht ein Zuschauerausschluss. Nach der Partie kam es zu Prügeleien kleinerer Fangruppen. Eine Kniescheibe brach, 16 Randalierer wurden festgenommen, vier wegen Körperverletzung angezeigt. Die Polizei aber war im Großen und Ganzen »mit den Fanreaktionen sehr zufrieden«, wie ein Sprecher sagte. (sid/jW)

Mehr aus: Sport