Gegründet 1947 Montag, 23. September 2019, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 30.05.2015, Seite 7 / Ausland

Bagdad: Anschläge auf Luxushotels

Bagdad. Bei Bombenanschlägen vor den zwei Luxushotels »Babylon« und »Merian« in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind am späten Donnerstag abend mindestens zehn Menschen getötet und 30 weitere verletzt worden, wie aus Kreisen der Polizei und des Gesundheitsdienstes verlautete. Die Behörden hatten erst 2015 die zuvor zehn Jahre lang geltende nächtliche Ausgangssperre für Bagdad aufgehoben. Seither hat sich die Zahl der Bombenanschläge erhöht. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland