Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 30.05.2015, Seite 11 / Feuilleton

Mental Wagner

Christian Thielemann, Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle, ist am Donnerstag abend mit dem Leipziger Richard-Wagner-Preis 2015 geehrt worden. Thielemann werde als »bester zeitgenössischer Wagner-Interpret« geehrt, sagte der Vorstandsvorsitzende der nach dem Komponisten benannten Stiftung, Thomas Krakow. »Er hat eine mentale Verbindung zu Wagner, und das drückt sich in seinem Spiel aus.« Die Stiftung vergibt den mit 10.000 Euro dotierten Preis seit 2013. (dpa/jW)

 

Mehr aus: Feuilleton