Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. April 2020, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Aus: Ausgabe vom 29.05.2015, Seite 10 / Feuilleton

… außer B. B. King

Hunderte Fans haben sich am Mittwoch in Memphis mit einem Trauermarsch von B. B. King, »dem großen Vorsitzenden der Rockmusik« (Bill Graham), verabschiedet. Dazu wurde »When the Saints Go Marching In« von Musikern gespielt, die auch Kings berühmte Gitarre »Lucille« in die Luft hielten, während ein Leichenwagen mit dem Sarg des verstorbenen Sängers durch die Straßen fuhr. Der Bluesgitarrist war am 14. Mai im Alter von 89 Jahren in Las Vegas gestorben. Er soll am Samstag in seiner Heimatstadt Indianola beigesetzt werden – auf dem Gelände seines Museums. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton