Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 14. Juni 2024, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 23.05.2015, Seite 2 / Ausland

Saudi-Arabien: Tote bei Anschlag auf Moschee

Riad. Bei einem Selbstmordanschlag auf eine schiitische Moschee im Osten des sunnitischen Königreichs Saudi-Arabien sind mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen und etwa 100 Menschen verletzt worden. Dies berichtete der arabische Nachrichtenkanal Al-Arabija am Freitag. Laut dem saudischen Innenministerium zündete ein Attentäter einen Sprengstoffgürtel während des Freitagsgebets in Al-Kudaich. Es bekannte sich zunächst niemand. Augenzeugen berichteten, nach der Attacke seien aufgebrachte Menschen auf die Straße gezogen, wo sie proschiitische Parolen gerufen hätten. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland