Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.05.2015, Seite 7 / Ausland

Guatemala: Tausende für Rücktritt des Präsidenten

Guatemala-Stadt. Tausende Menschen haben in Guatemalas Hauptstadt am Samstag gegen Korruption protestiert und den Rücktritt von Präsident Otto Pérez Molina gefordert. Die Organisatoren schätzten die Zahl der Teilnehmer auf 40.000, auch in 13 der 22 Departements des zentralamerikanischen Landes gab es Presseberichten zufolge am Samstag Protestkundgebungen. Auslöser der Proteste war ein Korruptionsskandal um den Privatsekretär von Vizepräsidentin Roxana Baldetti, der Mitte April aufgedeckt worden war. Sie war daraufhin am 8. Mai zurückgetreten, der Sekretär Juan Carlos Monzón befindet sich auf der Flucht. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland