Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2019, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.05.2015, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Niederlande vor langen Streiks

Amsterdam. In den Niederlanden stehen wochenlange Arbeitskämpfe bevor. Der Gewerkschaftsbund FNV kündigte am Samstag an, da die Gehalts- und Manteltarifverhandlungen mit der Regierung festgefahren seien, würden nun Arbeitskampfmaßnahmen eingeleitet. Den Auftakt machen am Dienstag die Bediensteten im Gesundheitssektor. Es geht um Einkommen und Arbeitsbedingungen für 700.000 Bedienstete bei der Polizei, im Gesundheitssektor, in anderen Bereichen des öffentlichen Dienstes sowie in der Metallindustrie. (Reuters/jW)

 

Mehr aus: Kapital & Arbeit