5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 13.05.2015, Seite 7 / Ausland

Jemen: 69 Tote bei Luftangriffen

Sanaa. Bei schweren Luftangriffen der arabischen Militärkoalition auf ein Waffendepot der als »Huthi« bekannten Ansarollah-Milizen am Montag und Dienstag im Jemen sind nach jüngsten Angaben mindestens 69 Menschen getötet worden. Die meisten Opfer seien Zivilisten, erklärte das Gesundheitsministerium am Dienstag. Rund 250 Menschen seien bei den heftigen Explosionen infolge der Attacken verletzt worden. Am Dienstag abend sollte im Jemen eine Waffenruhe in Kraft treten. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland