Aus: Ausgabe vom 08.05.2015, Seite 7 / Ausland

Kuba leistet medizinische Hilfe in Nepal

Havanna. Kuba hat am Donnerstag ein aus 48 medizinischen Hilfskräften bestehendes Team nach Nepal geschickt. Wie das Gesundheitsministerium der sozialistischen Karibikinsel am Mittwoch (Ortszeit) mitteilte, werden die bereits in anderen internationalen Missionen erfahrenen Spezialisten, darunter 22 Ärzte, in den von dem Erdbeben betroffenen Gebieten ein mobiles Krankenzentrum aufbauen. Neben Kuba hat auch Venezuela die Entsendung von Ärzten und Hilfsgütern nach Nepal angekündigt.

Volker Hermsdorf

 

Mehr aus: Ausland