jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 30.04.2015, Seite 5 / Inland

Ver.di prophezeit langen Kitastreik

Passau. Längerfristige Streiks stehen offenbar in den Kindertagesstätten an. »Wir haben einen langen Atem. Es wird eine harte Auseinandersetzung«, sagte der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, Frank Bsirske, der Passauer Neuen Presse (Mittwochausgabe). Ver.di und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hatten am Dienstag eine Urabstimmung eingeleitet, nachdem sie die Tarifverhandlungen für die rund 240.000 Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsbereich für gescheitert erklärt hatten. Die Anforderungen an die Kitabeschäftigten würden laut Bsirske immer höher, »gemessen daran sind viele deutlich unterbezahlt«. Gefordert werden neue Eingruppierungsregeln und Tätigkeitsmerkmale, was zu zehn Prozent mehr Gehalt führen soll. (AFP/jW)