1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 23.04.2015, Seite 5 / Inland

Neue Ermittlungen gegen ADAC Nordbayern

Nürnberg. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg ermittelt gegen zwei Verantwortliche im ADAC-Regionalclub Nordbayern wegen des Verdachts der Untreue, wie eine Sprecherin der Behörde am Mittwoch sagte. Der ADAC Nordbayern ist in den vergangenen Jahren immer wieder mit Vorwürfen konfrontiert worden, auch Ermittlungen gab es bereits. Die Staatsanwaltschaft prüft nun Vorwürfe, ob aus Mitgliedsbeiträgen des Autoclubs unrechtmäßig etwa Weihnachts- oder Geburtstagsfeiern für Vorstände des Regionalclubs finanziert worden sind. (dpa/jW)