Gegründet 1947 Dienstag, 1. Dezember 2020, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.04.2015, Seite 7 / Ausland

Kommunalwahlen in Kuba

Havanna. Bei der ersten Runde der Kommunalwahlen in Kuba meldete die nationale Wahlkommission (CEN) am Sonntag abend eine hohe Wahlbeteiligung. Kurz vor Schließung der Wahllokale um 18 Uhr (Ortszeit) hatten über 85 Prozent der 8.536.670 Berechtigten ihre Stimme abgegeben. Revolutionsführer Fidel Castro hatte in seinem Wahlkreis im Stadtbezirk Plaza de la Revolución per Briefwahl abgestimmt. Bei den Teilwahlen hatten sich in den 12.589 Wahlkreisen des Landes insgesamt 27.379 Kandidaten um Mandate beworben. Das offizielle Ergebnis sollte am Montag (nach Redaktionsschluss) in Havanna mitgeteilt werden.

Volker Hermsdorf, Havanna

Mehr aus: Ausland

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!