Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 20.04.2015, Seite 11 / Feuilleton

Magische Qualitäten

Lutz Seiler (»Kruso«) ist am Sonntag mit dem Marie-Luise-Kaschnitz-Preis der Evangelischen Akademie Tutzing ausgezeichnet worden. In seinen »poetischen Erkundungen ostdeutscher Industrielandschaften« gewännen »Geigerzähler, Vergasernadeln oder süßliche Gase magische Qualitäten«, teilte die Jury zur Begründung mit. Seilers Hiddensee-Roman über Aljoscha Rompe erhielt 2014 den Deutschen Buchpreis. (dpa/jW)