Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.04.2015, Seite 7 / Ausland

Tote bei Anschlag auf Botschaft in Libyen

Seoul. Bei einem Anschlag auf die südkoreanische Botschaft in der libyschen Hauptstadt Tripolis sind zwei Menschen getötet worden. Bei den Opfern handele es sich um einheimische Wachleute, sagte ein Vertreter der Regierung in Seoul. Unbekannte Angreifer hätten am Sonntag aus einem Auto heraus auf die Botschaft gefeuert. (Reuters/jW)

 

Mehr aus: Ausland