75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2024, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 09.04.2015, Seite 2 / Inland

Finanzspekulationen: Hessen schiebt Riegel vor

Wiesbaden. Die hessische Landesregierung will den Kommunen des Landes spekulative Finanzgeschäfte untersagen. Ein entsprechendes Gesetz sei derzeit »im Beratungsverfahren«, sagte ein Sprecher des Innenministeriums am Mittwoch. Noch vor dem Sommer soll das Gesetz in die zweite Lesung des Landtags kommen. Städte, Gemeinden und Landkreise sollen demnach Kredite in Fremdwährungen nur noch aufnehmen dürfen, wenn sie das Risiko auf eine Versicherung auslagern. Anlass sind Millionenverluste, die der Rheingau-Taunus-Kreis durch Franken-Kredite erlitten hat. (AFP/jW)

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!