Gegründet 1947 Montag, 30. November 2020, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.03.2015, Seite 2 / Ausland

Kubanische Helfer gegen Ebola kehren heim

Havanna. Nach dem Rückgang der Ebola-Epidemie sollen die rund 250 kubanischen Helfer, die in Afrika im Einsatz sind, in den nächsten Tagen in ihr Heimatland zurückkehren. Dies gaben örtliche Medien mit Berufung auf Gesundheitsminister Roberto Morales am Donnerstag (Ortszeit) in der kubanischen Hauptstadt Havanna bekannt. Die Mediziner hätten ihre Mission erfolgreich erfüllt, wurde Morales vom Rundfunksender Radio Habana Cuba zitiert. Der sozialistische Karibikstaat hatte im Oktober vergangenen Jahres 256 Ärzte und Krankenpfleger in die schwersten von Ebola betroffenen Länder nach Guinea, Sierra Leone und Liberia geschickt. (dpa/jW)

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!