3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 21.03.2015, Seite 6 / Ausland

Griechenland: Faschisten entlassen

Athen. Die griechische Justiz hat am Freitag die Führung der faschistischen Partei »Goldene Morgendämmerung« unter strengen Auflagen aus der Untersuchungshaft entlassen. Nach griechischem Recht kommen Angeklagte aus der U-Haft frei, wenn sie binnen 18 Monaten nicht rechtskräftig verurteilt worden sind. Parteichef Nikolaos Michaloliakos wird gemäß des Beschlusses unter Hausarrest gestellt. Zu den 72 Angeklagten gehören Michaloliakos sowie 17 ehemalige und aktuelle Abgeordnete der Partei. Sie sind wegen Gründung einer kriminellen Vereinigung, Körperverletzung und illegalen Waffenbesitzes angeklagt. Der Prozess soll am 20. April beginnen. (dpa/jW)

 

Startseite Probeabo