3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 20.03.2015, Seite 11 / Feuilleton

Tod einer Ballerina

Galina Petrowa, ehemalige Ballerina des Moskauer Bolschoi-Theaters, ist im Alter von 102 Jahren gestorben. Das meldeten russische Presseagenturen am Mittwoch. Petrowa, geboren am 3. August 1913 auf der Schwarzmeerhalbinsel Krim, war die älteste frühere Tänzerin des renommierten Musiktheaters, das auch heute noch als wichtigstes Schauspielhaus für Oper und Ballett in Russland gilt. In ihrer Karriere brillierte sie in zahlreichen Ballettjklassikern, etwa dem »Schwanensee«, in »Giselle« und »Don Quijote«. Von 1953 bis 1989 unterrichtete sie in Moskau Tanz und Choreographie. Für ihre Leistungen wurde sie in der Sowjetunion mit dem Ehrentitel »Verdienter Künstler der UdSSR« ausgezeichnet. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!