3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 19.03.2015, Seite 1 / Inland

Bahn investiert in Fernverkehr

Berlin. Die Deutsche Bahn will in den nächsten 15 Jahren insgesamt 12 Milliarden Euro in den Ausbau des Fernverkehrs investieren, teilte Personenverkehrs-Vorstand Ulrich Homburg am Mittwoch in Berlin mit. In der zweiten Klasse sollen Sitzplatzreservierungen wieder kostenlos werden. Insgesamt sollen 25 Orte neu ins Netz der Intercitys aufgenommen werden, sagte Homburg. Insgesamt rechnet die Bahn bis dahin mit etwa 50 Millionen zusätzlichen Reisenden. Am vergangenen Freitag berichtete das Handelsblatt, dass der Umsatz im Kerngeschäft bei Gütertransport und Fernverkehr trotz Preiserhöhungen auf vier Milliarden Euro zurückgegangen, das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) sogar von 323 Millionen Euro um ein Drittel auf 212 Millionen Euro eingebrochen sei. Schuld daran ist der Fernbusverkehr, der auch von der Bahn selbst betrieben wird. (Reuters/jW)

Mehr aus: Inland

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!